Andrea Ney

Andrea Ney

Freiheit ist mein „Großes Los” –   seit meinem 18 Lebensjahr.

Das hohe Gut der Freiheit schätze ich am meisten. Ich möchte Zukunft gestalten und beleben, Chancen nutzen für unsere lebenswerte Region. Mich einbringen in ein vernünftiges, zielführendes Miteinander.

ChristianLindner_AndreaNey FDP

Auf einen starken gemeinsamen Wahlkampf im Land Brandenburg. Christian Lindner, Bundesvorsitzender FDP
und Andrea Ney, Kreisverband Potsdam #EPT19

Direktkandidatin Landtagswahl Brandenburg
1.9.2019, Wahlkreis 22 in Potsdam

Direktkandidatin Wahlkreis 22
POTSDAM II

Liebe Potsdamerinnen und Potsdamer,

zur Entwicklung eines jeden Menschen gehören Freiräume und Chancen, sein Leben nach eigenen Wünschen und Träumen zu verwirklichen. Als Freie Demokratin stehe ich ein: Für die Chance auf beste Bildung und berufliche Ausbildung unabhängig vom Elternhaus. Für eine dynamische und innovative Politik, damit Unternehmen in Brandenburg wachsen oder sich neu ansiedeln. Für einen Ausbau der Infrastruktur, um Arbeitsplätze und Wohnorte zu verbinden und Regionen zu vernetzen. Und für einen sicheren Rechtsstaat, damit wir unseren Alltag sicher und uneingeschränkt gestalten können.

Ich bin 47 Jahre alt und seit 23 Jahren Unternehmerin mit sozialem Engagement. Als Mutter und Arbeitgeberin gehe ich die täglichen Herausforderungen mit Vernunft und Verantwortung an – fördere, fordere und gestalte. Ich bin Freie Demokratin, weil ich nicht nur zuschauen möchte, sondern die Politik in unserem Land aktiv mitgestalten will. 

Diese drei Themen möchte ich anpacken:

•Unterstützung von Familien durch bedarfsgerechte Betreuungszeiten
•beste Bildung und digitale Ausstattung der Schulen
•mehr Lehrkräfte durch mehr Studienangebote im Land
•duales Lehrerstudium
• Unterstützung lebenslangen Lernens

  • regionale Infrastruktur ausbauen
  • überbordende Bürokratiehürden abbauen
  • vernünftige Taktung des ÖPNV von Berlin durch das ganze Land Brandenburg schaffen
  • Eigenheime und Wohngenossenschaften zur Altersabsicherung unterstützen /Grunderwerbssteuer senken 
  • Klimaziele durch innovativen Wettbewerb erreichen

•bestehende Gesetze konsequent anwenden
•Polizei und Justiz stärken
•Einwanderungsgesetz  

Dies alles sind Themen der gesellschaftlichen Mitte und kein Protest.
Bitte gehen Sie wählen 
und bedenken Sie Ihre/unsere Zukunft. Ihre Andrea Ney

Zum Wahlkreis 22 gehören: Drewitz, Kirchsteigfeld, Am Stern, Schlaatz, Zentrum Ost, Waldstadt I, Waldstadt II

Über mich

Geb. am 25. Oktober 1971 in Leipzig, aufgewachsen in Potsdam, mit 18 Jahren das Abitur gewuppt und die Wende erlebt; verheiratet, eine erwachsene Tochter, selbstständig

Meine Stärken

Zuhören, Motivieren und Optimieren
Struktur geben, Klarheit fördern

Profilbild_Andrea_Ney_FDP

Nach dem Abitur am Humboldt-Gymnasium Potsdam EOS1 Diplom-Studium Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Potsdam FHP. Bereits vor dem erfolgreichen Abschluss Start in die Selbstständigkeit und Gründung der Agentur Schweiger Design, mit den Schwerpunkten Corporate Design und Strategischer Markenaufbau.

Schon immer ehrenamtlich engagiert in Potsdam, Freude an gemeinschaftlichen Projekten. In der Freizeit gern sportlich unterwegs, mit Liebe zur italienischen Lebensart und Malerei. Januar 2018 Eintritt in die FDP.

Andrea Ney
Dipl. Kommunikationsdesignerin (FH)

Werdegang

seit 1996
Unternehmerin, SCHWEIGER DESIGN
Kommunikationsdesign & Strategischer Markenaufbau
www.schweiger-design.de

seit 2016
GRAFICON Shop
Onlineangebote für professionelle Kommunikation
www.graficonshop.de

2012 – 2015
Freie Dozentin, Thema Marke & Corporate Design
www.htw-berlin.de

Engagement

seit 2019
Stellv. Vorsitzende FDP Kreisverband Potsdam
www.fdp-potsdam.de

seit 2017
Beirätin Region Ost, Deutscher Marketing Verband e.V.
www.marketingverband.de

seit 2005
Vorstandsmitglied, Marketing Club Potsdam e.V.
www.mc-potsdam.de

2010 – 2013
2. Vorsitzende, AG Innenstadt Potsdam e.V.
www.ag-innenstadt.de

2007 – 2011
Aufsichtsratsmitglied, RBB Media GmbH
www.rbb-media.de

#fdp

Jeder Einzelne hat 
es in der Hand.

Organisationen

Mitglied der FDP (seit 2018)
Beirätin im Deutschen Marketing Verband (seit 2017)
Vorstand Marketing Club Potsdam (seit 2005)

Fördermitglied DeHoGa Brandenburg
Förderverein für den Wiederaufbau der Garnisionkirche
Netzwerkerin als PotsDame